>binaervarianz >projekte >CocoaRay
Überblick

CocoaRay - ein Echtzeit-Raytracer fuer Mac OS X

Entwicklungsbeschreibung

Vorwort

Ziel dieses Programmierprojekts ist kein fertiges Produkt, sondern die Auseinandersetzung mit der Programmierung an sich. Deshalb steht hier auch kein Downloadlink zu einem Produkt, sondern diese Entwicklungsbeschreibung.

Ein besonderer Aspekt dieses Projekts ist die Optimierung. Natürlich könnte ich gleich den optimierten Code angeben, doch dann ginge der Weg dorthin verloren. Daher beschreibe ich meine Arbeitsablauf, wie er wirklich stattgefunden hat (na gut, ich verschweige die größten Fehlschläge), inklusive nachträglicher Änderungen und Überarbeitungen.

Wer dieser Beschreibung (man könnte es auch Tutorial nennen) folgen möchte, sei hiermit darauf hingewiesen, dass es oft vorkommt, das gerade geschriebener Code in den darauf folgenden Schritten wieder gelöscht oder geändert wird. Ich entschuldige mich bereits jetzt für den entstehenden Frust.

Kapitel 1: Technischer Hintergrund
Kapitel 2: Lästiges Betriebssystemgewäsch
Kapitel 3: Anatomie eines Bitmaps
Kapitel 4: Eine Aufrufungshierarchie anlegen

>binaervarianz >projekte >CocoaRay